Aktuelle Nachrichten

Brennholz- und Flächenlos-Verkauf

Um nicht zur weiteren Verbreitung des Corona-Virus beizutragen, wird auch in der Saison 2021/22 der Brennholzverkauf nicht als Präsenz-Veranstaltung stattfinden.

Wie in der vergangenen Saison wird es eine schriftliche Versteigerung geben. Interessenten haben dabei die Möglichkeit, bis zum 13. Dezember 2021 ihre Gebote auf untenstehendem Formular abzugeben. Am 14. Dezember erfolgt der Zuschlag durch Mitarbeiter der Gemeinde sowie den Förster Friedemann Rupp. Im Anschluss erhalten die Bieterinnen und Bieter eine Rechnung für die ersteigerten Lose bzw. eine Absage, sofern sie bei keinem Los den Zuschlag erhalten haben.....

 

Kulturstiftung - Förderung für 2022 kann beantragt werden

Die Kulturstiftung Eningen verfolgt den Zweck das vielfältige kulturelle Leben in Eningen, sowohl finanziell als auch organisatorisch, zu unterstützen.

Kultur wird hier als weiter Begriff gefasst: Als förderwürdig werden Projekte und Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Musik, Heimatkultur, Literatur, Theater/Kabarett, Tanz, Film und Fotografie angesehen.

Weihnachtliches im „Hüttle“ vor dem Eninger Rathaus

Schweren Herzens fiel die Entscheidung den Eninger Weihnachtsmarkt, als auch den lebendigen Adventskalender vor dem Rathaus abzusagen. Doch die vorweihnachtliche Stimmung soll nicht ganz ausbleiben.

In unserem "Weihnachts-Hüttle" vorm Rathaus wird daher jeden Tag ein anderer Aussteller Weihnachtliches verkaufen.

Eninger Weihnachtsblättle

Das „Eninger Weihnachtsblättle“, welches Dank vieler Beiträge von Kindergärten, Kirchen, Vereinen und Privatleuten entstanden ist, ist ab sofort erhätlich. Im „Eninger Weihnachtshüttle“ vor dem Rathaus und in verschiedenen Läden (Buchhandlung LITERA, Akermann Hören und Sehen, Spiegelbild, Lieblingsstück, Goldlauf, Erika´s Bügelstüble, Gärtnerei Renz) sowie in der Gemeindebücherei und vor dem Bürgerbüro kann das „Weihnachtsblättle“ kostenfrei mitgenommen werden.

Zugang zum Rathaus unter der 3G-Regel

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage und den damit zusammenhängenden gesetzlichen Regelungen steht das Rathaus der Gemeinde Eningen ab dem 29.11.2021 telefonisch, per E-Mail oder nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung. Für Personen, die das Rathaus persönlich aufsuchen, gilt zusätzlich die 3G-Regel. Sie müssen nachweisen, dass sie entweder voll-ständig geimpft, genesen oder getestet sind. Der Nachweis eines Schnelltestes (POC-Test) darf nicht älter als 24 Stunden, der Nachweis eines PCR-Testes nicht älter als 48 Stunden sein.

Der Nikolaus kommt ins „Eninger Weihnachtshüttle“ und sucht des Rätsels Lösung

Am Montag, den 6. Dezember zwischen 16 und 18.00 Uhr wartet der Nikolaus im „Eninger Weihnachtshüttle“ vorm Rathaus auf euch ihr lieben Kinder!
Einfach rätseln, Rätsel-Lösung einpacken und ab vors Rathaus - Abstand halten und Mundschutz mitbringen – Nikolaus-Belohnung abholen und nicht vergessen…
…freut euch auf den Weihnachtszauber.

Hier das Rätsel herunterladen und ausfüllen!

Eninger Weihnachtsmarkt leider abgesagt!

„Als Bürgermeister der Gemeinde Eningen unter Achalm habe ich soeben den für Samstag, 27. November geplanten Weihnachtsmarkt abgesagt.

Eine Durchführung würde für uns aus verschiedenen Gründen ein zu hohes Gesundheitsrisiko für die Mitarbeiter, die Aussteller und die Besucher darstellen.

Gas- und Wasserzähler werden abgelesen

Ab Montag, 15. November 2021, beginnen Beauftragte der Gemeindewerke Eningen unter Achalm mit der Jahresablesung der Gas- und Wasserzähler für Kunden, die von uns beliefert werden. Die Personen besitzen einen Ausweis. Wenn Sie im Zweifel sind, scheuen Sie sich nicht, den Ableser-Ausweis vorzeigen zu lassen.

Da es in den letzten Jahren immer schwieriger geworden ist, Ableser zu finden, ist es unumgänglich, dass zur Bewältigung der Ablesung aller Zähler im Gemeindegebiet bis in die Abendstunden und auch an Samstagen abgelesen wird. Wir bitten unsere Kunden dafür um Verständnis.

Stellen Sie sich bitte auf den Besuch der Ableser ein, die ab ca. 8.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr abends und samstags unterwegs sind. Bitte ermöglichen Sie den ungehinderten und sauberen Zugang zu den Zählern.

Gerne können Sie Ihre Zähler ab dem 15.11.2021 auch selbst ablesen.....

Eninger Wunsch-Sterne-Aktion

Eninger Wunsch-Sterne-Aktion für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen.

Kinderaugen an Weihnachten zum Leuchten bringen!

Der Ortsjugendring und der AK Asyl, sowie die Gemeindeverwaltung Eningen unter Achalm möchten Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringen Einkommen zu Weihnachten
unterstützen und organisieren aus diesem Grund die Wunsch-Sterne-Aktion.

mehr Infos für Eltern finden Sie hier...

mehr Infos für Spender finden Sie hier...

Anmeldeformular Weihnachtssterne

 

Gemeinde fördert die Begrünung von Dächern

Begrünte Dächer tragen zur Niederschlagswasserrückhaltung und zur Minderung von Spitzenabflüssen bei Starkregenereignissen bei. In dem sie wertvolle Ersatzlebensräume für Pflanzen und Kleinlebewesen zur Verfügung stellen, leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Biodiversität. Sie heizen sich auch bei extremen Temperaturen kaum auf und verbessern dadurch das Kleinklima.