Bürgerbüro im Rathaus

Unser Bürgerbüro hilft Ihnen bei folgenden Anliegen weiter

  • Abfallkalender
  • Aufenthaltsbescheinigungen
  • Auskünfte
  • Beglaubigungen
  • Elterngeldanträge
  • Feueranmeldungen für das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen
  • Fischereischeine
  • Führungszeugnisse
  • Führerscheinanträge
  • Gelbe Säcke
  • Gestattungsanträge
  • Kinderreisepässe
  • Landesfamilienpass
  • Lebensbescheinigungen (nicht steuerliche)
  • Meldeauskünfte
  • Meldebescheinigungen
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Personalausweise, vorläufige Personalausweise
  • Reisepässe, vorläufige Reisepässe
  • Schwerbehindertenausweisanträge
  • Wohnsitzabmeldung bei Wegzug ins Ausland
  • Wohnsitzanmeldung bei Neuzuzug
  • Wohnsitzummeldung bei Wohnungswechsel innerhalb von Eningen

Ab Mo. 29.11.2021 Zugang zum Rathaus unter der 3G-Regel und mit Termin

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage und den damit zusammenhängenden gesetzlichen Regelungen steht das Bürgerbüro der Gemeinde Eningen telefonisch, per E-Mail oder nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung. Für Personen, die das Rathaus persönlich aufsuchen, gilt zusätzlich die 3G-Regel. Sie müssen nachweisen, dass sie entweder voll-ständig geimpft, genesen oder getestet sind. Der Nachweis eines Schnelltestes (POC-Test) darf nicht älter als 24 Stunden, der Nachweis eines PCR-Testes nicht älter als 48 Stunden sein.

Jetzt Online -Terminvereinbarung für das Bürgerbüro

Für An- und Ummeldungen des Wohnsitzes, die Beantragung von Personalausweisen,  Reisepässen und Kinderreisepässen sowie für die Abgabe von Führerscheinanträgen sollten künftig Termine im Bürgerbüro vereinbart werden. Wenn Sie eine Meldebescheinigung oder ein Führungszeugnis benötigen, Ihren Ausweis, Reisepass oder auch neuen Führerschein abholen möchten, können Sie jederzeit ohne Termin zu unseren Öffnungszeiten vorbeikommen.

Hier gelangen Sie zur Online-Terminvereinbarung