Freibadfest

Wirtschaftswunder im Waldfreibad

Wirtschaftswunder - Schlager machen glücklich

Davon ist auch die Band Wirtschaftswunder überzeugt, die die Schlager der  50er- und 60er- Jahre  in einer mitreißenden Musikshow wieder aufleben lässt.
„Liebeskummer lohnt sich nicht“, „Ich will nen Cowboy als Mann“, „Marmor Stein und Eisen bricht“ – diese Lieder kommen nie aus der Mode und sorgen regelmäßig beim Publikum für zuckende Beine und verklärte Blicke. Dabei ist Wirtschaftswunder nicht einfach ein Schlager-Plagiat. Im Gegenteil: Mit frechem Augenzwinkern serviert die Band eine schillernd - bunte Musikrevue, in der sich Ironie und Nostalgie begegnen.
Ein Abend mit „Wirtschaftswunder“ ist ein Ausflug in die Teenagerjahre der Republik, mit einer knalligen Darbietung im Stil der heutigen Zeit.
Die Kult Band Wirtschaftswunder kommt am Freitag, 1. Juli 2017 in das Waldfreibad Eningen unter Achalm. Beginn der Veranstaltung ist um 20.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert auf  Samstag, 8. Juli 2017 verlegt.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, wiederholen wir am 28.07.2017  ab 21.00 Uhr die „Atemlos Freibad Edition“ mit DJ Ernst O. Mit  einem Mix aus 80er, Schlagern und Apres Ski- Hits  starten wir in die Sommerferien.
Beginn ist um 21.00 Uhr, bei schlechtem Wetter findet die Atemlos Freibad Edition am 4.08.2017 statt.

Die Eintrittspreise für Erwachsene betragen jeweils 13,00 €, ermäßigt 9,00 €. Kinder bis zum 13. Lebensjahr haben freien Eintritt. Wer sich beide Events nicht entgehen lassen möchte, nimmt am Besten gleich das Kombi-Ticket für 20,00 €, ermäßigt 15,00 €.

zum Anfang