Bücherei

Heiss auf Lesen

Kinder und Jugendliche können in 176 Bibliotheken in Baden-Württemberg in den Sommerferien lesen und schmökern.

26 Büchereien aus dem Regierungsbezirk Tübingen sind mit dabei.

Ab Montag, den 13. Juli 2020 stellen 176 Bibliotheken in ganz Baden-Württemberg im Rahmen der Aktion HEISS AUF LESEN© für lesehungrige Kinder und Jugendliche brandneue Bücher mit coolen, spannenden und lustigen Geschichten zum Lesen bereit. Im Regierungsbezirk Tübingen sind in diesem Jahr 26 Büchereien von A wie Albstadt bis W wie Wangen im Allgäu mit dabei.

„Im Mittelpunkt der Aktion steht der Lesespaß“ sagt Klaus Tappeser, Regierungspräsident des Regierungsbezirks Tübingen und Schirmherr der Aktion. „Wir wollen mit HEISS AUF LESEN© Kinder und Jugendliche für das Lesen außerhalb der Schule begeistern.“

Da die geplante offizielle Eröffnungsveranstaltung in der neuen Gemeindebücherei in Eningen unter Achalm coronabedingt leider nicht stattfinden kann, wendet sich Regierungspräsident Klaus Tappeser dieses Jahr mit einer Videogrußbotschaft aus dem „Lesegarten“ seines Amtssitzes in Tübingen an alle Lesefans:

HEISS AUF LESEN© 2020 findet im Regierungsbezirk Tübingen in den Stadt- und Gemeindebibliotheken der folgenden Kommunen statt:

Albstadt, Balingen, Biberach, Blaustein, Bodelshausen, Bodnegg, Eningen unter Achalm, Kirchentellinsfurt, Langenau, Lichtenstein, Mössingen, Pfullendorf, Pfullingen, Ravensburg, Reutlingen, Rottenburg am Neckar, Schelklingen, Tettnang, Trochtelfingen, Tübingen, Überlingen, Ulm, Uttenweiler, Wangen im Allgäu, Wannweil und Westerheim

Hintergrundinformationen:
Die Fachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Tübingen unterstützt die außerschulische Leseförderung in vielfältiger Weise. Die jährliche Koordinierung des Sommer-Leseclubs ist ein wichtiger Baustein. Bereits in früher Kindheit werden die Grundlagen für eine lebenslange Lesemotivation gelegt. Die Leseclubaktion findet bereits zum sechsten Mal statt und Mitmachen ist ganz einfach!

Bereits vor dem Start von HEISS AUF LESEN© gibt es in den teilnehmenden Bibliotheken Flyer mit Informationen und einer Anmeldekarte. Auch, wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann mitmachen, und zwar kostenlos. Nach der Anmeldung bekommen jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein Logbuch. Dieses begleitet die Kinder und Jugendlichen durch die Aktion. Nachdem ein Buch gelesen und bewertet wurde, gibt es einen Stempel in das Logbuch. Ein ausgefüllter Losabschnitt kommt anschließend in die Lostrommel in der Bibliothek. Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpt/Abt2/Ref23/Bibliothek/Literatur/Seiten/HAL.aspx

 

Bibliothek online

Bibliothek online

Im Web-OPAC können sie im Medienbestand der Bücherei recherchieren und Medien vormerken.

Ausleihe per Downdload von digitalen Medien immer und überall mit der eAusleihe Neckar Alb.

 

Bücherrückgabe bei geschlossener Bibliothek

Sie können Ihre ausgeliehenen Bücher oder Medien gerne über die Rückgabe-Box zurückgeben.

Näheres lesen Sie hier.....

Angebot & Service

Anmeldung und Ausleihe

Kinder und Jugendliche erhalten einen kostenlosen Büchereiausweis. Erwachsene zahlen eine Jahresgebühr von 12,00 Euro. Zur Anmeldung ist der Personalausweis erforderlich, bei Jugendlichen bis 16 Jahren die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Die Leihfrist beträgt 4 Wochen und kann auf Wunsch verlängert werden. Bei Überschreitung der Leihfrist werden Gebühren (Benutzungsordnung / Gebührenordnung) fällig. Entliehene Medien können vorgemerkt werden.

Anschaffungsvorschlag

Falls Sie Interesse an einem Medium haben, das sich noch nicht in unserem Bestand befindet, können Sie uns Ihren Medienwunsch zukommen lassen. Bitte füllen Sie dazu dieses Formular aus. Wir benachrichtigen Sie, wenn das Medium angeschafft wurde.

Antolin

Für unsere Erstleser halten wir einen großen Bestand an »Antolinbüchern« bereit. Alle Bücher sind mit Antolinaufklebern versehen und mit der Klassenstufe gekennzeichnet. Für die Bearbeitung steht ein PC zur Verfügung.

Buchtauschregal

Nach dem Motto bring eins - nimm eins, können hier private Bücher getauscht werden. Jeder, der ein Buch bringt, kann sich ein Buch vom Tauschregal mitnehmen.

Fernleihe

Literatur, die nicht in der Bücherei Eningen vorhanden ist, kann auf Wunsch über den Leihverkehr mit der Stadtbibliothek Reutlingen (Gebühr 1,00 Euro) oder über den Regionalen Leihverkehr (Gebühr 3,00 Euro) besorgt werden.

Internet

In der Bücherei stehen zwei Computer zur Internetnutzung zur Verfügung. Die Nutzung ist kostenlos. Ausdrucke kosten 0,25 Euro pro DinA4 Seite schwarz-weiß und 2,00 Euro pro DinA4 Seite farbig.

Kindergärten und Schulen

Kindergärten, Schulen und Institutionen stellen wir einen kostenlosen Büchereiausweis aus. Gerne veranstalten wir altersgerechte Büchereieinführungen. Auf Wunsch stellen wir Medienkisten zu verschiedenen Themen zusammen. 

Kopierer

In der Bücherei steht ein Kopierer für DinA4 Kopien (schwarz-weiß) zur Verfügung. Eine Kopie kostet 0,15 Euro.

Lesecafé

Während Sie die neuesten Zeitschriften durchblättern oder in unseren Neuerscheinungen schmökern, können Sie in unserer Sitzecke ein Heißgetränk genießen.

zum Anfang