Stellenausschreibung

Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Ortsbauamt in Teilzeit

Die Gemeinde Eningen unter Achalm (11.300 Einwohner) ist eine moderne, lebendige und attraktive Gemeinde im Landkreis Reutlingen, verfügt über gute Verkehrsanbindungen sowie einen hohen Wohn- und Erholungswert. Alle Schularten befinden sich am Ort bzw. in nächster Umgebung.

Die Gemeinde Eningen unter Achalm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Ortsbauamt in Teilzeit

Die Stelle ist unbefristet. Der Beschäftigungsumfang beträgt 75%.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Bewirtschaftung der gemeindeeigenen Gebäude inklusive Reinigungsmanagement
  • Rechnungsbearbeitung und Belegablage
  • Sekretariatsarbeiten

Ihr Profil:

  • Qualifizierung für den mittleren Verwaltungsdienst, Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Erfahrung mit SAP und MS Office
  • Kenntnis im Bau- und oder Reinigungsbereich sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe 6 TVöD
  • anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein kollegiales Team

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.11.2019 bei der Gemeindeverwaltung Eningen unter Achalm, Rathausplatz 1 und 2 in 72800 Eningen unter Achalm. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Ortsbauamts, Herr Klett, unter der Telefonnummer. 07121 – 892 1500 zur Verfügung. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail unter der Adresse stellenausschreibung@eningen.de bei uns einreichen.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als beglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen. Wir werden Ihre Unterlagen nicht zurücksenden sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichten.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu.

 

Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) und Einführungspraktikum gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst (m/w/d)

Die Gemeinde Eningen unter Achalm (11.300 Einwohner) ist eine moderne, lebendige und attraktive Gemeinde im Landkreis Reutlingen, verfügt über gute Verkehrsanbindungen sowie einen hohen Wohn- und Erholungswert. Alle Schularten befinden sich am Ort bzw. in nächster Umgebung.

Die Gemeinde Eningen unter Achalm bietet zum 01.09.2020 einen

Ausbildungsplatz zum/zurVerwaltungsfachangestellten (m/w/d)

sowie ein

Einführungspraktikum gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst (m/w/d)

für die Fachrichtung Kommunalverwaltung an.

Sie erwartet eine 3-jährige Ausbildung, die aus einem praktischem und einem theoretischen Teil besteht.

Einstellungsvoraussetzung ist ein guter mittlerer Bildungsabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand.

Wir suchen Bewerber/innen, die sich für einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz interessieren, gerne in einer modernen Kommunalverwaltung arbeiten möchten und bereit sind, sich für die verschiedensten Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu engagieren.

Gute Allgemeinbildung, Zielstrebigkeit, sorgfältiges Arbeiten, Teamgeist sowie ein freundliches Auftreten setzen wir voraus.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung, welche viele Einblicke in die Kommunalverwaltung ermöglicht.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag.

Bei guten Leistungen kann die Ausbildung auf 2,5 Jahre verkürzt werden.

Die Einstellungsvorrausetzungen und Informationen für ein Einführungspraktikum erhalten Sie unter: www.hs-ludwigsburg.de/zulassung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen.

Diese senden Sie bitte bis zum 01. Dezember 2019 an die Gemeindeverwaltung Eningen unter Achalm, Rathausplatz 1, 72800 Eningen unter Achalm.

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail unter stellenausschreibung@eningen.de an uns senden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als Kopie ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappe. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO zu.

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Fausel 07121/892-1200 oder Herr Ott, 07121/892-1410 zur Verfügung.

 

Leitungskräfte und Pädagogische Fachkräfte

Die Gemeinde Eningen unter Achalm (11 300 Einwohner) ist eine moderne, lebendige und attraktive Gemeinde im Landkreis Reutlingen, verfügt über gute Verkehrsanbindungen sowie einen hohen Wohn- und Erholungswert. Alle Schularten befinden sich am Ort bzw. in nächster Umgebung.
Die Gemeinde Eningen unter Achalm sucht ab sofort unbefristet in Vollzeit

  • Leitungskräfte (m/w/d)
    als stellvertretende Leitungen / Hausleitungen
    für den Bruckbergkindergarten und
    den neuen Schillerkindergarten
  • Pädagogische Fachkräfte
    nach § 7 KiTaG

Der Bruckbergkindergarten ist eine dreigruppige Einrichtung für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt.
Der Schillerkindergarten befindet sich derzeit noch im Bau und wird im Frühjahr 2020 eröffnet. Zwei bestehende Gruppen werden aus ihrer vorübergehenden Unterbringung dann in den neuen Schillerkindergarten umziehen. Zusätzlich werden noch ein weiterer freier Träger mit einer Kindergartengruppe, der Tagesmütter e.V. mit einer TigeR-Gruppe und die neue Gemeindebücherei untergebracht sein. In enger Kooperation bieten künftig drei Träger verschiedene Bildungs-und Betreuungsangebote für Kinder von einem Jahr bis zu sechs Jahren an.
Haben Sie Freude und Erfahrung in der Begleitung der Entwicklung von Kindern im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt? Sie sind offen für Neues, flexibel, teamorientiert und mit dem Orientierungsplan vertraut?
Sie verfügen bereits über eine mehrjährige Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung?
Dann freuen wir uns auf Sie. In unseren Kindertageseinrichtungen erwartet Sie eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team.
Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unser umfassendes Weiterbildungsprogramm, pädagogische Fachberatung sowie unser betriebliches Gesundheitsmanagement stehen Ihnen offen.
Die Eingruppierung erfolgt tarifkonform nach dem TVöD (SuE).
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte bis zum 12. November 2019 an die Gemeindeverwaltung Eningen unter Achalm, Rathausplatz 1, 72800 Eningen unter Achalm. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail unter stellenausschreibung@eningen.de an uns senden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als Kopien ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichtet.
Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen die pädagogische Fachberatung der Gemeinde unter der Telefonnummer 07121 892 1422 oder 07121 892 1424 gerne zur Verfügung.

Platzwart (auf Minijob-Basis)

Die Gemeinde Eningen unter Achalm sucht zur Ergänzung der Betreuung des Häckselplatzes einen

Platzwart (auf Minijob-Basis)

Zum Aufgabenbereich gehören

  • die allgemeine Platzaufsicht während der Öffnungszeiten
  • die Kontrolle des angefahrenen Häckselgutes
  • die Zuweisung zu den Abladestellen
  • die Bedienung eines Radladers (PKW-Führerschein erforderlich)

 Die Stelle eignet sich auch für rüstige Rentner mit sicherem Auftreten und handwerklichem Geschick.

 Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Hummel, Tel 892-1340 oder heidrun.hummel@eningen.de.

zum Anfang