Noch kaum einer denkt so ganz ohne Schnee und Eiseskälte an die winterliche und beschauliche Adventszeit und doch steuern wir geradewegs auf die wohl schönste Zeit des Jahres zu. Bereits diese Woche erwarten Sie auf dem Eninger Weihnachtsmarkt nach langer Pandemiepause endlich wieder Adventsdüfte und Weihnachtsangebote aller Art. Zahlreiche Anbieter sind mit dabei und begrüßen ihre Besucher rund um die Rathäuser.

Freuen Sie sich auf Geschenkeartikel, Gaumenfreuden zahlreicher Stände und auf ein weihnachtliches Rahmenprogramm mit besonderen Highlights, wobei das größte Geschenk in Zeiten großer Unsicherheit sicherlich die Zusammenkunft und das soziale Miteinander ist.

Deshalb…Lasst uns froh und munter sein…. Und lassen Sie sich von weihnachtlichen Klängen der Musikschule oder des Musikvereins genauso überraschen, wie von coolen Weihnachts-Hip-Hop Mädels des Albvereins. Feierliche Trompetenklänge mal hier mal da, weihnachtliche Kaspergeschichten für Kinder über den ganzen Tag verteilt. Und auch der Nikolaus mischt sich unter die Marktbesucher, um unseren kleinen Besuchern eine Freude zu bereiten.

Auch gibt es das „Eninger Weihnachtsblättle“, welches dank vieler Beiträge von Kindergärten, Kirchen Vereinen und Privatleuten entstanden ist, kostenlos an allen Ständen am Markt oder vorab in verschiedenen Läden und im Bürgerbüro.

Zurück